Burg Kindergarten.jpg
Kirche Frühling
Bahnhof Laaber

Auszug aus der Sitzung des Ferienausschusses des Marktes Laaber vom 09.04.2020

17.04.2020

Auszug aus der Sitzung des Ferienausschusses des Marktes Laaber vom 09.04.2020

Bauanträge und Bauvoranfragen
Sechs Bauanträgen und einem Antrag auf Verlängerung der Geltungsdauer einer Baugenehmigung wurde das gemeindliche Einvernehmen erteilt. Des Weiteren wurde einem Antrag auf Anlagengenehmigung für die Verlegung eines Glasfaserkabels für Breitbanderschließung im
60 m-Radius mit Flussquerungen im Bereich Schafbruckmühle zugestimmt. Sie werden nunmehr an das Landratsamt Regensburg zur Entscheidung vorgelegt.

Kindergartenerweiterung St. Josef – Burgspatzen in ein Kinderhaus
Der Vorsitzende berichtete über den Sachstand und den bisherigen Verfahrensablauf. Zudem lag ein Antrag der SPD-Fraktion Laaber auf Aufhebung des Beschlusses des Bau- und Umweltausschusses bezüglich der Erweiterung des Kindergartens St. Josef vor. Dieser Antrag wurde nach intensiver Diskussion unter Beteiligung aller im Gremium vertretenen Fraktionen abgelehnt.
In der sich anschließenden nichtöffentlichen Sitzung wurde dem vorliegenden Dienstleistungsvertrag mit dem Bayerischen Roten Kreuz für die Kindergartenerweiterung mehrheitlich zugestimmt.

Antrag des Schützenvereins „Brüder vom Rauschtal“ Anger
Der Schützenverein beabsichtigt elektronische Schießstände anzuschaffen. Die Investitionen belaufen sich auf insgesamt 18.112,39 €. Das Gremium beschloss einstimmig, diese Investition im Rahmen der Vereinsförderungsrichtlinien mit 10 % zu bezuschussen.

Bestätigung der Kommandanten FFW Bergstetten
Einstimmig wurde auch die Wahl des Herrn Georg Birnthaler zum Kommandanten und des Herrn Freddy Ebenhöch zum stellvertretenden Kommandanten der FF Bergstetten bestätigt und zugestimmt.

Anschließend fand eine nichtöffentliche Sitzung statt.

Kategorien: Rathaus