Burg Kindergarten.jpg
Kirche Frühling
Bahnhof Laaber

Grußwort

undefinedLiebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Jugend,
sehr geehrte Gäste!

Ich heiße Sie sehr herzlich willkommen auf der Internetseite des Marktes Laaber und danke Ihnen für Ihr gezeigtes Interesse. Der Markt Laaber wird sich Ihnen auf den nächsten Seiten als eine an Geschichte reiche Marktgemeinde vorstellen, die als Sitzgemeinde der Verwaltungsgemeinschaft Laaber mit den Gemeinden Brunn und Deuerling zusammen eine gewisse Zentrumsfunktion in dieser Region ausübt.

Der Markt Laaber hat ca. 5.300 Einwohner, eine gute Infrastruktur, viele Handwerksbetriebe und die rund 40 Vereine bieten ein kulturelles und sportlich breitgefächertes Freizeitangebot. Der Markt ist bestrebt, mit der Ausweisung von Baugebieten und der Ansiedlung von mittelständischen Betrieben, den Ort auch auf diesem Gebiet attraktiv zu machen. Im Rahmen der Städtebauförderung wurde in den vergangenen Jahren der Ortskern von Laaber saniert und die alten Bürgerhäuser, Plätze und Straßen geben nicht nur beim jährlichen Bürgerfest im Juli (Jakobi), im Schatten der Burg, eine traumhafte Kulisse.

Markierte Wanderwege führen durch das Labertal und über die Jurahöhen - ein Geheimtipp für alle Wanderfreunde. Es ist ein stilles Land, voll Romantik, geschaffen für Menschen, die der Hektik unserer Zeit entrinnen wollen. Eine reichhaltige Flora, Wälder, Wiesen und imposante Felspartien säumen die ruhigen Wanderwege, ganz gleich ob Sie an der Schwarzen Laber entlang wandern oder von den Höhen die wunderbare Fernsicht über die Juralandschaft genießen.

Nehmen Sie sich Zeit und beachten Sie unsere vielseitigen Angebote, die eine solide Grundlage für unser Gemeinwesen darstellen und garantieren.

Ihr
Hans Schmid
1. Bürgermeister